Das Kooperationsprojekt Zusammen Wachsen

in der Stadt Bad Liebenwerda kann auf zwei Arten verstanden werden - „zusammen wachsen“ im Sinne von sich gemeinsam entwickeln, sowie als „zusammenwachsen“,
eine Verbindung eingehen. Beides sind Prozesse, die wir mit der Stadtentwicklung anregen wollen.

Zusammen Wachsen soll ein gemeinsamer Stadtentwicklungsprozess werden,
der auf das Engagement und die Betei­ligung der Bürger Bad Liebenwerdas setzt. Durch die aktive Teilnahme an diesem Entwicklungsprozess können Sie als einzelner Bürger oder als Vertreter
einer Einrichtung ihr Lebensumfeld mitgestalten und Bad Liebenwerda zu einer langfristig lebendigen und lebenswerten Stadt machen.

Engagieren Sie sich für Ihren Lebensmittelpunkt und für
Ihre Stadt! Das Kooperationsprojek Zusammen Wachsen wird beispielhaft im Dichterviertel, nördlich des Zentrums von Bad Liebenwerda gelegen, starten. Hier wollen wir die Identifizierung
mit dem eigenen Viertel stärken. Gemeinsam mit den Bewohnern und vorhandenen Einrichtungen wollen wir Projekte anstoßen, die sich mit der Geschichte des Dichterviertels und der Lebenssituation vor
Ort beschäftigen.

Außerdem soll die Brachfläche des Puschkinplatzes zu einem Treffpunkt für alle Generationen entwickelt werden. Der so genannte Alduspfad, ein Weg der Vitalität und Erbauung, ist
ein weiteres Vorhaben von Zusammen Wachsen. Der Alduspfad soll sich als Erholungsweg durch die gesamte Stadt und ihre Ortsteile ziehen und neben Fitnessangeboten auch kulturelle, historische
und allgemein bedeutsame und interessante Stationen beinhalten.

Im Dichterviertel sollen die ersten Aldusstationen entwickelt werden, die nach und nach mit weiteren Standorten verbunden werden. So wird der Alduspfad zu einem spannenden Angebot für die Bewohner und Besucher Bad Liebenwerdas, das immer weiter ausgebaut wird und so die Innenstadt, die Ortsteile und Stadtviertel miteinander vernetzt. Eine Vielzahl weiterer Aktivitäten soll entwickelt und schrittweise realisiert werden. Dabei bietet das Projekt Zusammen Wachsen Anschubhilfe und Startfinanzierung. Für den langfristigen Erfolg
brauchen wir jedoch das Engagement von Ihnen, den Bürgern Bad Liebenwerdas!

 

Adressen zum Beitrag:
HGB Haus- und Grundbesitzgesellschaft Bad Liebenwerda mbH
Wohnungsgenossenschaft "Elstertal" e.G. Bad Liebenwerda
Stadt Bad Liebenwerda
DR. J. OTHMER Konzept + Projekt
Dateien zum Beitrag

Freizeit- u. Medienzentrum "Regenbogen"